Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Feuerwehr Talkau



Jahreshauptversammlung 2022

Am 10.06.2022 fand zum zum ersten mal seit Beginn der Corona-Pandemie unsere Jahreshauptversammlung statt. Da aufgrund der Pandemie sämtliche gesellschaftlichen Aktivitäten heruntergefahren wurden gab es grundsätzlich nicht all zu viel zu berichten. Auch die Einsatzzahlen der Feuerwehr sind seit Beginn der Pandemie erheblich heruntergegangen, dies vor allem, da von Seiten der Kreisverwaltung die Alarmierung der First Responder Einheiten im gesamten Kreisgebiet ausgesetzt werden sollte. Auch der Musikzug durfte sich nicht zu Übungsdiensten treffen und Auftritte blieben nahezu vollständig aus. Die First Responder sowie der Musikzug dürfen wieder Üben. Auch Auftritte finden Statt und Alarmierungen erfolgen wieder.
Markus Windel erwähnte, dass aufgrund der Pandemie leider auch die Feierlichkeit zu dem 100 jährigen Jubiläum der Feuerwehr Talkau nicht stattfinden konnte, mit einem Festabend im vergangegen Jahr jedoch zumindest die Mitglieder einen feierlichen Abend zusammen verbringen konnten.

Neben den knappen Berichten der Gäste und der Wehrführung gab es jedoch in der Feuerwehr Talkau eine Vielzahl von Ehrungen, welche in den letzten zwei Jahren nicht vorgenommen werden konnten.
So wurde der Kamerad Andreas Toedt sowie der Wehrführer Markus Windel für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft geehrt. Die Kameradin Nicole Walheim sowie die Kameraden Fabian Walheim und Gordon Dieckow wurden für 30 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Kamerad Gunnar Petersen wurde für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft geehrt und Hannes Mannshardt sogar für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr Talkau, ohne einen Tag in Talkau gewohnt zu haben.

Für die Verdienste in der Feuerwehr Talkau wurden den Kameraden Gordon Dieckow und Gunnar Petersen das Ehrenkreuz in Bronze des Landesfeuerwehrverbandes verliehen.

Technischer Dienst

Technischer Dienst 2022 - Frühjahrsputz nach einem Corona-Winter

Am sonnigen Märzwochenende haben wir die Fahrzeuge gereinigt und sämtliche motorbetriebenen Geräte laufen lassen um die ordnungsgemäße Funktion zu prüfen. Auch unser Gerätehaus wurde wieder auf Vordermann gebracht.

100-jähriges Jubiläum

Am 28.08.2021 feierte die FF Talkau mit genau einem Jahr Verspätung ihr 100-jähriges Jubiläum. Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen des öffentlichen Lebens musste das vorgesehene Festwochenende im August 2020 abgesagt werden. Dank der nun entspannteren Pandemielage und der damit verbundenen Möglichkeiten Feste zu veranstalten wurde ein Festabend veranstaltet. Die ursprüngliche Planung die Feier auf dem Sportplatz in uriger Atmosphäre stattfinden zu lassen musste leider in nahezu letzter Minute überworfen werden, da es der Wettergott nicht gut mit der Wehr meinte. So wurde der Festplatz kurzerhand dank der Hilfe durch unsere Kameradinnen und Kameraden auf die Örtlichkeiten des Dorfgemeinschaftshauses und des Gerätehauses verlegt.

Zu dem 100-jährigen Jubiläum waren dann auch 100 Gäste voller Erwartung erschienen. Wehrführer Markus Windel begrüßte alle Gäste, bestehend aus Kameraden und Kameradinnen, Fördermitglieder sowie Mitglieder aus dem Gemeinderat. Unter den Gästen waren zudem der Amtswehrführer Ralf Hilmer und der Kreisbrandmeister Sven Stonies.

Wehrführer Markus Windel beschrieb die bewegende Geschichte der Feuerwehr Talkau anhand bedeutsamer Momente der Vergangenheit. Darunter unter anderem die verschiedenen Gerätschaften und Fahrzeuge der Wehr, der Bau des Gerätehauses, die Übernahme eines neu entstandenen Autobahnabschnitts der A24 in dem Jahr 1982 sowie dem schweren Eigenunfall der Kameraden während einer Einsatzfahrt. Zudem erwähnte Markus Windel die Gründung des Musikzuges vor über 60 Jahren sowie die Etablierung einer First Responder Einheit vor über 20 Jahren. Mit jährlich über 100 Einsätzen leistet die Freiwillige Feuerwehr Talkau einer 550 Seelen-Gemeinde großartiges, so Windel.

Bürgermeister Jens-Uwe Roggon bedankte sich bei den Kameraden der Feuerwehr, welche unermüdlich für die Bürger und Bürgerinnen Talkaus im Einsatz sind und ihre Freizeitbeschäftigungen zu jeder Zeit unterbrechen, um Einsätze zu bewältigen und Menschen zu helfen.

Ralf Hillmer und Sven Stonies richteten ebenso die besten Glückwünsche des Kreises aus und dankten den Kameraden für ihren Einsatz. Kreisbrandmeister Stonies übergab Markus Windel anschließend die goldene Glocke des Landes S-H für das Bestehen der Wehr.

Der Festabend wurde anschließend bei Speis und Trank sowie musikalischer Begleitung genossen.

Reinigungsaktion an unserem Gerätehaus

Am 15.08. haben einige Kameraden den Außenbereich unseres Gerätehauses vom Unkraut befreit und die Flächen gesäubert. Vielen Dank an die Kameraden für ihren Einsatz!

LED-Beleuchtung für unser HLF

Die Gemeinde Talkau investiert weiter in die Ausrüstung ihrer Feuerwehr. Im Juni wurde, in Zusammenarbeit mit der Firma Schlingmann GmbH & Co. KG, die Umfeldbeleuchtung an unserem HLF durch moderne und leistungsstarke LED-Strahler ersetzt. Ebenso wurde der Lichtmast von zwei 230V/500W Scheinwerfern auf vier Scheinwerfer mit LED-Technik umgerüstet und an das 24 V Bordnetz angeschlossen. So können wir, ohne den Stromerzeuger starten zu müssen, Einsatzstellen effektiv ausleuchten. Diese Aufwendung ist eine doppelte Investition in den Arbeitsschutz!



Neuer Defibrillator für die Feuerwehr

Der Förderverein First Responder Talkau hat unserer First Responder Gruppe einen neuen Defi überreicht.



Löschgruppe im Februar 2020

Unsere Löschgruppe

Stand Februar 2020







Feuerwehr Termine